Ukrainische Cryptomining Farm entpuppt sich als FIFA 21 coin Farm

Aug 11, 2021 | Gaming-News | 1 Kommentar

In der Ukraine flog Anfang Juli eine Mining-Farm auf, wo man vermutete das diese Kryptowährungen schürfen würde.

Anstelle irgendwelcher Krypto-Coins wurde jedoch die Fifa-21-In-Game-Währung geschürft, die es für absolvierte Spiele in Fifa 2021 Ultimate Team gibt. Das Schürfen geschah durch den Einsatz von Zusatzhardware und Bots, die immer wieder automatisiert Fifa-21-Partien zockten. Dadurch wurden diverse Accounts prall mit Coins befüllt, und dann gegen Echtgeld an Spieler verkauft.

Neben 3800 Playstation 4 wurden auch 500 Grafikkarten, 50 Prozessoren, diverse Notebooks, Smartphones und Speichermedien beschlagnahmt.

Tigernation News

Gaming News

Hardware News

IT News

Peripherie News