Amazon zeigt in der Saison 21/22 exklusiv 16 Spiele der Champions League

Jul 29, 2021 | IT & Entertainment-News | 1 Kommentar

Mit Amazon hat sich nun ein weiteres Unternehmen Exklusivrechte an der UEFA Champions League gesichert. Damit wird das gesamte Turnier Abo technisch noch weiter auseinandergerissen.

Bei Amazon Prime Video werden insgesamt 16 Spiele der UEFA Champions League 2021/22 live und exklusiv zu sehen sein. Das hat Amazon jetzt in einer Presseveranstaltung bekannt gegeben. Die entsprechenden Rechte hatte sich Amazon bereits vor einiger Zeit gesichert und im März 2021 auch die Rundfunkgenehmigung für den Betrieb eigener Live-TV-Sender in Deutschland erhalten

Unsere Mission für die UEFA Champions League ist es, den Fan in den Mittelpunkt des Erlebnisses zu stellen und die Zuschauer:innen so nah wie möglich an das Live-Geschehen auf dem Spielfeld zu bringen“, erklärte Alex Green, Geschäftsführer Prime Video Sport, EU.

Konkret werden Prime-Mitglieder über Amazon Prime Video zwei Begegnungen der Playoffs, die am 17./18.8. und 24./25.8. stattfinden. Und acht Partien der K.O-Runde bis und inklusive des Halbfinales sehen können.

Prime Video zeigt alle Spiele in UHD-Qualität und die Spiele können beim Anschauen jederzeit pausiert werden. Zur Auswahl werden zwei Tonspuren stehen: Eine Tonspur mit Kommentar und eine Tonspur mit Stadion Atmosphäre.

Die Moderatorinnen der Sendungen sind Annika Zimmermann und Shary Reeves. Zu den Reportern gehören zusätzlich Sebastian Benesch und Jan Krebs. Kommentiert werden die Spiele von Jonas Friedrich und Benedikt Höwedes. Als Experten hat sich Amazon Kim Kulig, Matthias Sammer, Mario Gomez und den Schiedsrichter-Experten Wolfgang Stark gesichert.

Amazon Prime Video: Erste Details zur UEFA Champions League - IMTEST

Tigernation News

Gaming News

Hardware News

IT News

Peripherie News