Samsung hat das Galaxy S21 5G, S21 Plus 5G und S21 Ultra 5G vorgestellt

Jan 14, 2021 | IT & Entertainment-News | 1 Kommentar

Heute hat Samsung seine neue Galaxy Serie vorgestellt. Die Samsung Galaxy S21 Serie. Sie beinhaltet mal wieder 3 Geräte, welche man eigentlich als “Klein, Mittel und Groß” einstufen könnte, allerdings ist selbst das kleinste bereits so groß, das dies sehr schwer fällt.

Display : Groß, größer, riesig!

Das Display des S21 und S21+ sind bis auf die Größe identisch und kommen beide mit Gorilla Glass Victus. Während das S21 mit 6,2 Zoll daher kommt, misst das S21+ 6,7 Zoll. Beide machen eine maximale Auflösung von 1080×2400 Pixel bei einem dynamischen AMOLED Display mit 48-120 Hz.

Das S21 Ultra hingegen kommt mit einem 6,8 Zoll Display daher welches in 1440×3200 auflöst. Es ist ebenfalls ein dynamisches AMOLED, allerdings kann dies sogar auf bis zu 10 Hz runterschalten um noch mehr Akku zu sparen. Somit hat es eine Bildwiederholrate welche zwischen 10 und 120 Hz variiert.

Prozessor : Europa bekommt wieder Exynos, allerdings einen neuen

Der SoC fällt bei allen 3 Geräten gleich aus. Der neue Exynos 2100 mit 1 × Cortex-X1, 2,90 GHz, 3 × Cortex-A78, 2,80 GHz, 4 × Cortex-A55, 2,20 GHz bei 5 nm mit 64-Bit.

Kamera : Wenig neues, aber einiges verbessert

Drei Kameras mit insgesamt 108 Megapixeln sind erneut an Board. Insgesamt wurden sie eher überarbeitet als erneuert, und die Software wurde deutlich verbessert.

1. Kamera:12,0 MP, 4320p
LED, f/1,8, AF, OIS
2. Kamera:12,0 MP, f/2,2, AF
3. Kamera:64,0 MP, f/2,0, AF, OIS
1. Frontkamera:10,0 MP, 2160p
Display-Blitz, f/2,2, AF
Kameras S21 und S21+
1. Kamera: 108,0 MP, 4320p
LED, f/1,8, AF, OIS
2. Kamera:12,0 MP, f/2,2, AF
3. Kamera:10,0 MP, f/2,4, AF, OIS
4. Kamera:10,0 MP, f/4,9, AF, OIS
1. Frontkamera:40,0 MP, 2160p
Display-Blitz, f/2,2, AF
Kamera S21 Ultra

Akku : Liest sich gut, aber man muss abwarten

Power satt, allerdings aufgrund des neuen Exynos bisher kaum bewertbar, hier muss man abwarten wie sich diese in Benchmarks und Ausdauertests schlagen. Das S21 kommt mit 4000 mAh daher und das S21+ mit 4800. Das S21 Ultra hingegen kommt sogar mit 5000 mAh daher und dürfte mit dem runterschaltbaren Display auf 10 Hz wahrscheinlich mit am besten halten.

Speicher : Von 8 bis 16GB RAM und 128 bis 512GB ROM ohne SD möglichkeit

Während das S21 und das S21+ mit 8GB daher kommen, bietet Samsung das S21 Ultra mit 12 und 16GB RAM an.

Die beiden “kleineren” S21 Modelle sind mit 128 und 256 GB verfügbar, während das S21 Ultra auch mit 512GB angeboten wird.

Keins der Geräte hat eine SD Karten Möglichkeit.

Alle weiteren technischen Daten, Farben etc., könnt ihr den folgenden Seiten entnehmen :

S21 und S21+ bei Samsung

S21 Ultra bei Samsung

Folgend noch ein paar Bilder der Geräte :

Samsung Galaxy S21
Samsung Galaxy S21 Farben und Rückseite
Samsung Galaxy S21+ (Bild: Samsung)
Samsun Galaxy S21+ Farben und Rückseite
Samsung Galaxy S21+ (Bild: Samsung)
Galaxy S21 Front
Samsung Galaxy S21 Ultra (Bild: Samsung)
Samsung Galaxy S21 Ultra Farben und Rückseite
Samsung Galaxy S21 Ultra (Bild: Samsung)
Samsung Galaxy S21 Ultra Front

Tigernation News

Gaming News

Hardware News

IT News

Peripherie News