Samsung löscht eigene Tweets über Apples weglassen der Ladegeräte

Dez 26, 2020 | IT & Entertainment-News | 1 Kommentar

Samsung hat zur Vorstellung der letzten iPhones instant Tweets rausgehauen, in dem sie sich darüber lustig machten, das Apple keine Ladegeräte mehr mitliefert und keine Klinkenbuchse für Audio zu dem Preis des Gerätes mehr anbietet. Unter dem Motto : „Unser Gerät bietet das rundum Sorglos Paket.

Relativ schnell hat man diese jedoch auch wieder gelöscht. Das Management hat wohl recht zügig realisiert, das sie ja eine ähnliche Strategie fahren. Was man anhand des entfernen der Kopfhörerbuchse zeitnah erfahren durfte.

Nun wiederholt sich das Spielchen wohl mit den Ladegeräten. Denn viele Witze über das Netzteil ggü. Apple verschwanden in den letzten Tagen ohne größeres Aufsehen aus vielen Samsung Timelines.

Auch wenn das natürlich noch kein 100% Beleg dafür ist, dass Samsung tatsächlich auf die Beigabe eines Netzteils für die Galaxy-S21-Reihe verzichten wird, kommt die Verfahrensweise langjährigen Beobachtern doch sehr bekannt vor. Genau werden wir es Anfang bis Mitte Januar 2021 wissen, denn dann werden die neuen S21 Modelle vorgestellt.

Galaxy S21, S21 Plus und S21 Ultra: So groß sollen die Akkus werden

Tigernation News

Gaming News

Hardware News

IT News

Peripherie News