Cyberpunk 2077 Patch 1.05 im Anflug

Es läuft weiterhin nicht so wirklich rund bei der Masse der Spieler. Nun ist Hotfix 1.05 für Cyberpunk 2077 im Anflug. Die Konsolen haben ihn bereits und der PC folgt in kürze und bringt Änderungen bei Ryzen und Raytracing.

Die Raytracing Beleuchtung und das HDR Erscheinungsbild wurden angepasst, Bugs wurden ausgemerzt und Ryzen Prozessoren werden nun optimaler angesteuert. Allerdings nur eine optimierte Auslastung von physischen und logischen CPU-Kernen bei 4- und 6-Kern-Ryzens. Ryzen-CPUs mit 8, 12 und 16 CPU-Kernen werden nicht angefasst. Diese verhalten sich “wie vorgesehen”. Die Änderung wurde in Zusammenarbeit mit AMD implementiert und “basiert auf Tests auf beiden Seiten, die zeigen, dass die Leistungsverbesserung nur bei CPUs mit 6 Kernen und weniger auftritt”.

Weitere Fixes und Optimierungen sind in den Release Notes HIER einzusehen.