Prince of Persia – The Sands of Time kommt erst im März 2021

Dez 9, 2020 | Gaming-News | 1 Kommentar

Ubisoft hat den Release vom Pronce of Persia Remake auf den 18. März 2021 verschoben, womit das spiel nun 2 Monate später kommt.

Über Facebook haben sich die Entwickler dazu geäussert :

“2020 war ein Jahr wie kein anderes. Heute möchten wir euch darüber informieren, dass wir etwas mehr Zeit benötigen, um das Spiel fertigzustellen. Aus diesem Grund haben wir den Release von Prince of Persia: The Sands of Time auf den 18. März 2021 verschoben. Wir glauben, dass dies die richtige Entscheidung ist, um euch ein Spiel zu liefern, das ihr mögen werdet. Danke für eure Geduld und den fortlaufenden Support – wir hoffen ihr bleibt gesund während der Weihnachtstage.”

Scheinbar sollte dies aber wohl noch nicht an die Öffentlichkeit, denn der FB Beitrag ist inzwischen nicht mehr auffindbar, in einigen Foren findet man ihn aber nach wie vor.

Tigernation News

Gaming News

Hardware News

IT News

Peripherie News