Erste AMD Ryzen 5000 CPUs bei Händlern gelistet

Die neuen Zen-3-CPUs vom Typ Ryzen 9 5950X und 5900X, Ryzen 7 5800X sowie Ryzen 5 5600X sind zu Preisen ab 319 Euro erstmals im europäischen Handel gelistet.

ModellCores/ThreadsTaktL3 CacheTDPUS PreisEU Preis
Ryzen 9 5950X16c/32t3,4 / 4,9 GHz64 MB L3105 W799 USD849 Euro
Ryzen 9 5900X12c/24t3,5 / 4,7 GHz64 MB L3105 W749 USD819 Euro
Ryzen 7 5800X8c/16t3,7 / 4,8 GHz64 MB L3105 W549 USD579 Euro
Ryzen 5 5600X6c/12t3,8 / 4,7 GHz64 MB L3105 W499 USD529 Euro

Preislich liegen sie damit knapp über der 3000er Reihe der selben Ebene, jedoch bringen sie mehr Takt mit und eben die neue Architektur. Preislich ist man damit, wenn man die Leistung der aktuell bekannten Benchmarks nimmt, jedoch gegenüber Intel derzeit deutlich besser aufgestellt. Zumal man die TDP beibehalten konnte und man so effektiv auch mehr Power pro Watt bekommt.

Die Ersten Mainboards sind bereits mit Biosupdates versorgt worden. Schaut einfach mal bei euren Mainboardherstellern auf den Seiten vorbei um zu gucken, ob euers ggf. dabei ist. Dann könnt ihr vielleicht kostengünstig upgraden indem ihr den alten 3000er verkauft. Für komplett neue Systeme bietet es sich nun halt an, direkt zu schauen ob das Mainboard Ryzen 5000 ready ist, oder ihr nehmt vielleicht direkt jetzt schon einen 🙂

Ryzen 5000: Alle Fakten und Infos zu den neuen Prozessoren - PC Masters

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow by Email
YouTube
Instagram