Samsung hat das Galaxy S20 FE vorgestellt

Im heutigen Samsung Galaxy Unpacked gab es eine Fan Edition der S20 Reihe. Für alle die bisher noch auf einem S9 oder älter sitzen, dürfte sich das ganze sicherlich lohnen. Alle die ein Gerät ab dem Galaxy S10 haben dürfte sich nicht viel tun.

Größentechnisch liegt das S20 FE zwischen dem normalen S20 und dem S20+. Angeboten wird es ebenfalls als 4G und 5G Variante.

Bleiben wir beim Display

Diagonale 6,5 Zoll messendes flaches Super-Amoled-Display mit einer Full-HD-Plus-Auflösung von 2.400 x 1.080 Pixeln und 407 ppi bei einer Bildwiederholfrequenz von bis zu 120Hz.

Der SoC bringt nun erste Unterschiede. Das 4G Gerät bekommt den Samsung eigenen Exynos 990 SoC, wohingegen das 5G Gerät den Snapdragon 865 bekommt.

Die Kamera ist im Fokus, da das Gerät allgemein sehr an Creator und Influencer gerichtet scheint.

Als Hauptkamera gibt es ein Dreifach-System mit einer Zwölf-Megapixel-Weitwinkelkamera, die eine Pixelkantenlänge von 1,8 Mikrometern, f/1.8-Blende, Dual-Phase-Detection-Autofokus und optischem Bildstabilisator besitzt. Die Ultraweitwinkelkamera hat einen Sensor mit zwölf Megapixeln, f/2,2-Blende und ein 123-Grad-Sichtfeld. Der dritte Sensor hat acht Megapixel und eine f/2,0-Blende dient als Telezoom mit dreifacher Vergrößerung. Der Digitalzoom unterstützt wie beim regulären S20 eine bis zu 30-fache Vergrößerung. Die Frontkamera löst mit 32 Megapixeln auf und hat eine f/2.2-Blende.

Des weiteren hat die S20-Fan-Edition Wi-Fi 6, Bluetooth 5 und NFC an Board. Ebenso sind Stereolautsprecher mit Optimierung durch AKG und ein 4.500-Milliamperestunden-Akku mit 25 Watt Schnellladen und bis zu 15 Watt Wireless-Charging – inklusive Reverse-Wireless-Charging – mit von der Partie. Wasser- und staubdicht nach Schutzart IP68 ist die Fan Edition ebenfalls – damit übersteht das Gerät auch mal einen Tifgang im Wasser. Softwareseitig ist Samsungs One UI 2.5 auf Android 10 Basis  vorinstalliert. Ein Update auf Android 11 ist sicher, wie auch weitere große Android-Aktualisierungen bis 2023, da der Hersteller im Sommer seine Updategarantie auf drei Jahre erhöht hat.

Zu den Preisen

Das S20 FE 4G gibt es in 2 größen. Mit 128 GB bei 6 GB RAM und mit 256 GB bei 8 GB RAM. Jeweils erweiterbar mittels microSD bis zu 1 TB. Hier hat das 128er eine UVP von 633€ und das 256er von 719€.

Das S20 FE 5G gibt es nur mit 128 GB, jedoch ist auch dieser erweiterbar via mSD bis zu 1 TB. Hier liegt der Preis bei 730€. Der höhere Preis liegt hier mit hoher Wahrscheinlichkeit an dem externen SoC von Qualcomm

Die Farbwahl ist diesmal ein wenig Spektakulärer. Daher werden wir sie nicht beschrieben, sondern ihr dürft sie im folgenden Bild selbst bewerten :

Wann könnt ihr das Gerät nun erwerben ?

Es ist ab dem 23. September online vorbestellbar, der Marktstart soll am 2. Oktober 2020 erfolgen, so Samsung. Da es schon erste Vorbestellerangebote gab, welche auch von Gratis Extras sprachen, ist hier wahrscheinlich wieder irgendeine Bonusaktion mit Galaxy Buds, Wireless Charger oder ähnlichem zu erwarten.

Ist das Gerät für euch interessant ? Gerne könnt ihr darüber diskutieren und/oder uns einen Kommentar dazu auf unserer Facebook Seite hinterlassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow by Email
YouTube
Instagram