Vodafone wird am 30. Juni 2021 3G/UMTS abschalten

Mai 8, 2020 | IT & Entertainment-News | 1 Kommentar

Vodafone wird sich zum 30. Juni 2021 vom 3G/UMTS-Netz verabschieden und die Technologie „in den wohlverdienten Ruhestand“ schicken, wie es Vodafones Chief Technology Officer Gerhard Mack heute angekündigt hat. Die 3G-Frequenzen sollen schrittweise für das LTE-Netz verwendet werden, wie es bereits zum Teil der Fall ist.

Tigernation News

Gaming News

Hardware News

IT News

Peripherie News