Samsung Galaxy S8 via Hack angreifbar

Beim Samsung Galaxy S8 wurde eine Sicherheitslücke entdeckt. Diese soll es Hackern erlauben, per Bluetooth Nachrichten mitzulesen, Gespräche abzuhören oder Passwörter einzusehen. Grund dafür ist offenbar ein in Millionen Geräten fehlendes Bauteil sein. Eine deutsche Wissenschaftlerin hatte die Lücke entdeckt, wie der “Spiegel” berichtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow by Email
YouTube
Instagram